Überspringen

Ambiente News

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen Sie keine News. Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und praktische Tipps rund um Ihren Messebesuch.

FAQ zur Ambiente

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQ) zur Ambiente.

Sie können sich online auf der Veranstaltungsseite registrieren.

Hier finden Sie alle Informationen

Ja, die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld werden weiterhin parallel in Frankfurt am Main stattfinden. Die Zusammenlegung ist ein zukunftsweisendes und fortlaufendes Konzept, das die Märkte und Branchen im internationalen Konsumgüterbereich zu einem Zeitpunkt an einem Ort zusammen bringt.

Die Ambiente ist und bleibt die weltweit bedeutendste und internationalste Konsumgütermesse. Sie geht weiterhin mit neuen Synergien sowie ergänzenden Themen an den Start und deckt damit das komplette Lifestyle-Orderspektrum des Handels ab.

Ambiente Working umfasst die Themen Bürobedarf inklusive Drucker-Verbrauchsmaterialien (Wiederaufbereitung - Remanexpo), Büroausstattung, Bürotechnik sowie Büroeinrichtung und -design mit dem Themenfokus „New Work“.

Diese Produktbereiche werden in den internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld präsentiert. Die Office-Produktbereiche (Bürobedarf und -ausstattung, Büropapiere, Future of Work) in der neuen Lebenswelt Ambiente Working, der Produktbereich Remanexpo ebenfalls innerhalb der Ambiente. Papier-/ Schreibwaren und Schulbedarf ergänzen den Produktmix von Ambiente Giving. Die Produktbereiche Verpackung und Bänder sind eng mit dem Thema Feiern und Schenken verzahnt und werden daher auf der Christmasworld gezeigt. Kreative Schreib-, Mal- und Zeichengeräte erweitern zukünftig das Portfolio der Creativeworld.

Unser Ziel ist es, klare Hallenstrukturen mit einer effektiven Besucherführung umzusetzen – um so neue Synergien zu schaffen und Ihnen neue Kontakte zu ermöglichen. Bei der Zuordnung zu den Produktbereichen werden neben den Produkten der ausstellenden Firmen das Marktsegment und die Vertriebswege berücksichtigt.

Die Hallenzuordnung wird von den Produkten, dem Marktsegment sowie den Vertriebswegen des ausstellenden Unternehmens bestimmt. Innerhalb der Halle ist die Standpositionierung u.a. abhängig von der Binnenstruktur der jeweiligen Halle, den gewünschten Standmaßen und der Flächenverfügbarkeit bzw. Nachfrage.

Wenn Ihre Teilnahmeerklärung bis zum 8. März 2024 eingegangen ist UND Sie Ihr Platzierungseinverständnis innerhalb der im Platzierungsvorschlag gesetzten Deadline unterschrieben zurückgesendet haben, gelten die Early Booking Preise.

Der Versand von Platzierungsvorschlägen erfolgt bei vorliegender Registrierung sukzessive ab Mai/ Juni 2024.

Wenn der Schwerpunkt Ihrer Produktpräsentation/ Ihres Produktsortiments dem Veranstaltungskonzept der jeweiligen Messe entspricht, können Sie das sehr gerne. Für einen zweiten Messestand registrieren Sie sich online bei der jeweiligen Veranstaltung.

Ja, Sie können Ihren Komplettstand mit Ihrer Registrierung zur Teilnahme buchen.

Detaillierte Informationen zu den Komplettstandpaketen

Alle Ansprechpartner*innen finden Sie hier:

zu den Kontakten

Digitale Ergänzungen zu physischen Fachmessen sind mittlerweile nicht mehr wegzudenken und liefern einen idealen Mehrwert. Bitte finden Sie alle Informationen zu unseren digitalen Formaten unter #Ambiente365.

In diesem Fall erstattet die Messe Frankfurt Exhibition GmbH bereits gezahlte Standmieten bzw. Komplettstandpaketpreise in vollem Umfang zurück, es werden keine Servicegebühren o.ä. einbehalten. Alle übrigen Ihnen entstandenen Kosten sind durch Ihr Unternehmen zu tragen. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie in unseren AGB unter Ziffer 11.

Mit unserem neuen Guide für ausstellende Unternehmen bieten wir Ihnen Orientierung und Informationen für einen nachhaltigen Messeauftritt bei uns.