Überspringen

Online-Event am 3. Juli 2024 um 10.00 – 11.00 Uhr!

Neurowissenschaftlerin und Spiegel Bestsellerautorin Prof. Dr. Maren Urner spricht zum Thema „Warum Nachhaltigkeit immer im Kopf beginnt“.

Jetzt anmelden und dabei sein.

Alle Pressemeldungen

Neues Online-Event der Digital Academy am 3. Juli 2024 erklärt Warum Nachhaltigkeit immer im Kopf beginnt

11.06.2024

Wie können wir zukünftig in allen Lebensbereichen radikal umweltbewusst handeln? Was braucht es, um grundlegende Veränderungen dauerhaft zu etablieren? Wissenschaftliche Erkenntnisse und psychologische Ansätze zu diesem Thema präsentiert die renommierte Neurowissenschaftlerin und Spiegel-Bestsellerautorin Prof. Dr. Maren Urner am 3. Juli 2024 von 10:00 bis 11:00 Uhr beim Online-Event der Frankfurter Konsumgütermessen.

Online-Event der Digital Academy am 3. Juli 2024: Warum Nachhaltigkeit immer im Kopf beginnt - Neurowissenschaftlerin und Spiegel-Bestsellerautorin Prof. Dr. Maren Urner
Save-the-date: Am 3. Juli folgt das nächste Online-Event der Digital Academy. Grafik: Messe Frankfurt

Das nächste Event der Online-Serie rückt das Megathema Nachhaltigkeit aus einer anderen Perspektive in den Fokus und zeigt neue Wege zu nachhaltigen Lösungsansätzen auf: Nur wenn wir jetzt Ernährung, Arbeit, Wohnen und Mobilität radikal neu denken und gestalten, kann uns als Individuen und in Gruppen die nötige Transformation gelingen – davon ist die Professorin für Medienpsychologie an der Media University of Applied Sciences in Köln überzeugt. Dazu brauchen wir vor allem auch Entscheider*innen, Macher*innen und Verantwortungsträger*innen, die dynamisch denkend und emotional reif mit sich, ihren Mitmenschen und ihrer Umgebung umgehen. Wir alle müssen umdenken, denn Nachhaltigkeit beginnt immer im Kopf. Doch warum ist das so? Und wie kann uns die Psychologie dabei helfen die Welt zu retten? In ihrem Vortrag gibt die Expertin Prof. Dr. Maren Urner spannende Antworten, die sich auf alle Lebensbereiche übertragen lassen.

Mit der Digital Academy bieten die Konsumgütermessen der Messe Frankfurt auf einer gemeinsamen Plattform regelmäßig Online-Events zu Themen, die die Branchen aktuell bewegen und verändern. So entwickeln immer mehr Hersteller nachhaltige Sortimente, die das Special Interest Programm „Ethical Style“ auf den vier Fachmessen Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Nordstil sichtbar machen. Die Online-Veranstaltungen können in Deutsch und Englisch mitverfolgt werden und halten fundiertes Branchenwissen, Denkanstöße und praxisnahe Tipps von Expert*innen bereit. Anmeldung kostenfrei unter consumergoods.digital.messefrankfurt.com.

Hinweis für Journalist*innen:

Trends, Styles und Persönlichkeiten entdecken Sie im Ambiente Blog und weitere tagesaktuelle News, Expertenwissen und Ideen für den Handel auf Conzoom Solutions. Mit dem Netzwerk Conzoom Circle verknüpft die Messe Frankfurt die international bedeutendsten Plattformen für die globale Konsumgüter- und Handelsbranche und bündelt online Branchenwissen und -kompetenz.

Presseinformationen & Bildmaterial:

  • ambiente.messefrankfurt.com/presse
  • christmasworld.messefrankfurt.com/presse
  • creativeworld.messefrankfurt.com/presse
  • nordstil.messefrankfurt.com/presse

Ins Netz gegangen:

Ambiente

Christmasworld

Creativeworld

Nordstil

Hashtags:

  • #ambiente25 #ambientefair
  • #christmasworld25 #christmasbusiness
  • #creativeworld25 #creativeindustry
  • #nordstil24 #nordstilmesse

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt:

Nachhaltigkeit bei der Messe Frankfurt

Ihr Kontakt:

Katrin Westermeyr

Pressereferentin

Katrin Westermeyr