Überspringen
Alle Pressemeldungen

Welkom Nederland: Designer Robert Bronwasser kuratiert Partnerland-Präsentation

13.06.2017

Vom 09. bis 13. Februar 2018 trifft sich die globale Konsumgüterbranche in Frankfurt am Main. Als Trendbarometer, Order- und Designplattform ist die Ambiente das Messehighlight des Jahres mit den drei Angebotsbereichen Dining, Living und Giving.

Designer Robert Bronwasser
Designer Robert Bronwasser

Damit zeigt die Ambiente die gesamte Konsumgüterpalette rund um die Themen Tisch, Küche, Hausrat und Genuss sowie Schenken, Wohnen und Einrichten. Bereits jetzt sind 94 Prozent der Fläche belegt.

Jeden Tag Design genießen – Designer Robert Bronwasser
Nach Dänemark, Frankreich, Japan, den USA, Italien und dem Vereinigten Königreich sind die Niederlande das siebte Partnerland der weltweit führenden Konsumgütermesse. „Ich freue mich sehr, dass wir für die kommende Ambiente die Niederlande als Partnerland gewinnen konnten. Ein Land, bekannt für herausragendes Design, das ebenso minimalistisch wie experimentell, so innovativ wie unkonventionell ist. Und genau das, möchten wir Besuchern und Ausstellern aus aller Welt auf der nächsten Ambiente zeigen“, so Detlef Braun, Mitglied der Geschäftsführung der Messe Frankfurt GmbH.

Teil des Partnerland-Programms ist eine umfangreiche Präsentation von Produkten mit besonderer Designqualität. Kuratiert und gestaltet wird diese Ausstellung, die diesmal in der Galleria 1 zu sehen ist, vom niederländischen Designer Robert Bronwasser.
Bronwasser ist ein Industriedesigner, der mit Leidenschaft kreative Fertigkeiten, gesunden Menschenverstand und 25 Jahre Erfahrung miteinander verbindet. Für ihn gilt „Wer rastet, der rostet“. Deshalb nahm er während seines Industriedesign-Studiums an der Technischen Universität Delft Aufträge an, um die Kunstgriffe des Fachs auch in der Praxis zu lernen. Nach Abschluss seines Studiums 1992, das er mit Auszeichnung bestanden hatte, eröffnete er seine erste Agentur für Industriedesign. Im Jahr 2002 gründete er Smool und legte damit den Grundstein für sein eigenes Studio. Zwölf Jahre später nannte er, sein Studio in Robert Bronwasser Design um. Auf diese Weise bringt er seine persönliche Philosophie und Signatur stärker zum Ausdruck. Heute ist er ein anerkannter Designer, der mit innovativen Marken und großen Labels zusammenarbeitet. Bronwasser hat bereits zahlreiche Designauszeichnungen erhalten, und sowohl seine kommerziellen als auch seine nicht-kundengebundenen Arbeiten sind bei internationalen Messen und Designausstellungen regelmäßig zu sehen. Seine Vision ist klar: Design muss clever, bescheiden, ikonisch, logisch und unterhaltsam sein – um Tag für Tag ein Lächeln in das Gesicht des Benutzers zu zaubern.

Zusätzlich zur Präsentation wird es auch dieses Mal am Messemontag wieder traditionell einen Thementag zum Partnerland geben. Gestaltet wird der „Partner Country Day“ von niederländischen Ausstellern, die die Messebesucher zu verschiedenen Events und Präsentationen einladen. Der Tag wird stilvoll durch den Empfang des Partnerlands abgerundet. An diesem Abend wird das kommende Partnerland der Ambiente offiziell bekannt gegeben. Neben der Partnerland-Präsentation ist die Ambiente auch 2018 wieder Schauplatz zahlreicher weiterer Trend- und Produktpräsentationen, Nachwuchsförderprogramme, Preisverleihungen und Events.

Ein Rückblick auf die Ambiente 2017
Zur Ambiente 2017 kamen 4.460 Aussteller aus 94 Ländern nach Frankfurt am Main, und zeigten auf 308.000 Bruttoquadratmetern fünf Tage lang ihre Neuheiten und Innovationen[1]. 141.000 Messebesucher kamen aus 154 Ländern nach Frankfurt. Die Top 10 Besuchernationen nach Deutschland waren Italien, China, Frankreich, USA, Spanien, das Vereinigte Königreich, die Niederlande, die Schweiz, Südkorea und die Türkei.

Hinweis für Journalisten:
Inspirationen, Trends, Styles und Persönlichkeiten entdecken Sie im
Ambiente Blog www.ambiente-blog.com.

Presseinformationen & Bildmaterial
http://ambiente.messefrankfurt.com/journalisten.

Ins Netz gegangen:
www.facebook.com/ambientefair
www.twitter.com/ambiente 
www.pinterest.com/ambientefair
www.instagram.com/ambientefair
www.ambiente-blog.com  


Internationale Leitmesse Ambiente

Die Ambiente ist die internationale Leitmesse und weltweite Nummer 1 für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenkartikel, Schmuck, Fashionbedarf ebenso wie Dekorationsartikel, Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires. Sie ist „The Show“ für eine gesamte Branche. Aufgrund ihres in Breite und Tiefe konkurrenzlosen Produktangebots ist sie weltweit einzigartig. Auf der Ambiente 2017 zeigten rund 4.460 Aussteller den 141.000 Fachbesuchern aus fast 154 Ländern fünf Tage lang ihre Produktklassiker und Innovationen. Die bedeutendste globale Konsumgütermesse bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Events, Nachwuchsprogrammen, Trendinszenierungen und Preisverleihungen.

[1] FKM-zertifiziert