Überspringen
Alle Pressemeldungen

Indien ist das neue Partnerland der Ambiente 2019

12.02.2018

Das neue Partnerland der Ambiente steht fest: Indien übernimmt den Partnerlandglobus von den Niederlanden. Das gab die Messe Frankfurt im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am vorletzten Messetag der Ambiente bekannt.

Übergabe des Partnerlandglobus an Indien vlnr: Sylvie Meis, Pratibha Parkar, Detlef Braun, Wepke Kingma
Übergabe des Partnerlandglobus an Indien vlnr: Sylvie Meis, Pratibha Parkar, Detlef Braun, Wepke Kingma

„Indien ist nach Japan das zweite asiatische Partnerland der Ambiente und darüber freuen wir uns sehr“, erklärte Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt GmbH, im Rahmen der Feierlichkeiten für das aktuelle Partnerland. „Das Land mit seinen über 1,3 Milliarden Menschen bietet eine unvergleichliche Vielfalt, reiche Kultur und kunsthandwerkliche Tradition. Außerdem zählt Indien zu unseren absoluten Topausstellerländern. Ich bin sicher, sein Auftritt wird ein ausgesprochenes Highlight auf der Ambiente 2019.“

Die Übergabe des Partnerlandglobus findet regelmäßig im Rahmen der Zeremonie zu Ehren des aktuellen Partnerlandes statt. Wer den Partnerlandglobus erhält, darf sich auf der nächsten Ambiente mit einer besonderen Schau vorstellen. In diesem Jahr zeigten sich die Niederlande in einer inszenierten Präsentation.

Unter den Augen zahlreicher Gäste aus Industrie und Politik nahm Frau Pratibha Parkar, Generalkonsulin der Republik Indien in Frankfurt, den Partnerlandglobus vom Botschafter des Königreichs der Niederlanden, Wepke Kingma entgegen. Aus diesem Anlass erklärte der indische Staatsminister für Textilien, Ajay Tamta: „Indien freut sich, die Ambiente 2019 – eine der weltweit größten Messen für Konsumgüter und Handelswaren – als Partnerland unterstützen zu dürfen. Die Messe bietet für uns die ideale Plattform, um Besuchern aus der ganzen Welt handgefertigte Produkte aus Indien zu präsentieren, die höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Außerdem werden Nischenprodukte aus dem Bereich Design einen Schwerpunkt unseres Auftritts bilden. Mit seiner Teilnahme wird Indien zur Lebendigkeit und Vielfalt der Messe beitragen und Hersteller, Händler und Markenvertreter aus aller Welt über die erstklassigen Möglichkeiten informieren, die das Land mit seiner starken Textil-, Bekleidungs- und Konsumgüterindustrie für Investoren und Kunden bietet. Indien freut sich auf diese Kooperation, die dazu beitragen wird, langfristige und nachhaltige Partnerschaften zwischen der indischen Industrie und der Wertschöpfungskette in Deutschland und in anderen Ländern zu knüpfen.“

Überreicht wurde der Partnerlandglobus auf der Ambiente zum achten Mal: Nach Dänemark, Frankreich, Japan, den USA, Italien, Großbritannien und den Niederlanden rückt die Republik Indien damit auf der kommenden Ambiente in den Fokus der Besucher. Die Präsentationen der jeweiligen Partnerländer zählen neben der Trendshow zu den beliebtesten Sonderschauen der Ambiente und sind ausgewiesene Publikumsmagnete. Besucher und Aussteller können sich schon jetzt auf anregende Impulse und einen neuen Blickwinkel auf aktuelles indisches Design freuen.


Die nächste Ambiente findet vom 8. bis 12. Februar 2019 statt.

Internationale Leitmesse Ambiente

Die Ambiente ist die internationale Leitmesse und weltweite Nummer 1 für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenkartikel, Schmuck, Fashionbedarf ebenso wie Dekorationsartikel, Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires. Sie ist „The Show“ für eine gesamte Branche. Aufgrund ihres in Breite und Tiefe konkurrenzlosen Produktangebots ist sie weltweit einzigartig. Auf der Ambiente 2017 zeigten rund 4.460 Aussteller den 141.000 Fachbesuchern aus 154 Ländern fünf Tage lang ihre Produktklassiker und Innovationen. Die bedeutendste globale Konsumgütermesse bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Events, Nachwuchsprogrammen, Trendinszenierungen und Preisverleihungen.

Hinweis für Journalisten:
Inspirationen, Trends, Styles und Persönlichkeiten entdecken Sie im Ambiente Blog: www.ambiente-blog.com.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität finden Sie unter: http://ambiente.messefrankfurt.com/journalisten.

Folgen Sie der Ambiente auch im Netz:

www.facebook.com/ambientefair | www.twitter.com/ambiente | www.pinterest.com/ambientefair | www.instagram.com/ambientefair


Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 661* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. * vorläufige Kennzahlen 2017

Weitere Informationen:

www.messefrankfurt.com  |  www.congressfrankfurt.de  |  www.festhalle.de